Klarheit auf Papier statt Chaos im Kopf

Sterne

Starte mit mir zusammen in die Welt des Bullet Journalings und entdecke ein minimalistisches System f├╝r weniger Stress im Alltag.

Der Kurs ist aktuell geschlossen. Im Newsletter erf├Ąhrst du als erstes, wann der Kurs wieder ├Âffnet. F├╝r die Wartezeit erh├Ąltst du au├čerdem ein Journal-├ťbungspaket! Klicke auf „Jetzt eintragen“ und sichere dir das Paket.

Feedback
Feedback
Bekannt durch

Ob Buch-Ver├Âffentlichung, Video-Produktion oder gemeinsame Kreativ-Projekte: Meine Anleitungen, Ideen und Kurse sind durch verschiedene Kooperationen mit gro├čartigen Partnern bekannt. In meinen Kreativ-Kursen durfte ich bereits ├╝ber 10.000 Menschen begeistern – und hoffentlich bald auch dich!

logo
logo
logo
logo
logo

Journal-Gl├╝ck im Video

Jetzt bestellen

Ein System, das sich nach
deinem Leben richtet

In „Journal-Gl├╝ck“ lernst du eine erprobte Methode des Bullet Journalings kennen. Parallel zum Kurs legst du dein erstes Journal an und f├╝llst es mit jeder Lektion weiter aus. Dein individuelles Journal bietet gro├čartige Vorteile!

Icon

Aus Chaos im Kopf wird Ordnung und Klarheit auf Papier

Icon

Planung und Reflexion wird an einem Ort geb├╝ndelt

Icon

Die effizienten Methoden werden auf dein Leben und deinen Alltag angepasst

Icon

Entspannte Selbstf├╝rsorge durch visuelle Helferlein

Icon

Weniger Stress und mentaler Ballast im Alltag

Icon

Die Nutzung von echtem Papier ist Digital Detox pur

Danke, danke, danke! Pl├Âtzlich ergibt das gesamte Prinzip richtig Sinn. Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um es wirklich Anf├Ąngerfreundlich zu gestalten!
5 Sterne
Korinna

In 6 knackigen Modulen
zum Journal-Gl├╝ck

Pr├Ązises Wissen anschaulich vermittelt: In 6 Modulen und 24 knackigen Lektionen lernst du das Fundament des minimalistischen Journalings kennen. Zusammen mit mir entwickelst du dein erstes Bullet Journal, welches dich das ganze Jahr lang begleiten wird.

Kurs-Modul

Modul 1: Am Anfang war das Buch
4 Lektionen

  • Der beste Zeitpunkt f├╝r den Start
  • Das richtige Journal und die passenden Stifte finden
  • Perfektionismus von Anfang an ablegen
Kurs-Modul

Modul 2: Der Start ins smarte Journaling
5 Lektionen

  • Das Kernprinzip einfach erkl├Ąrt
  • Optimale Journaling-Schriften
  • Die ersten Bullet Journal Seiten anlegen
Kurs-Modul

Modul 3: Vorhang auf f├╝r die Makroperspektive
4 Lektionen

  • Raster f├╝r minimalistische Journals
  • Die wichtigsten Logs einfach anlegen (Future Log, Monthly Log, Weekly Log)
Kurs-Modul

Modul 4: Die t├Ągliche Routine
3 Lektionen

  • Die gro├čen Vorteile des Daily Loggings
  • Aufgaben im Journal verschieben und migrieren
  • Die klare Reihenfolge f├╝r Logs und Sammlungen verstehen
Kurs-Modul

Modul 5: Erfassen und Reflektieren
4 Lektionen

  • Gewohnheiten, Ziele und Geschehnisse festhalten
  • Positive Effekte verschiedener Sammlungen
  • Zusammenh├Ąnge visualisieren
Kurs-Modul

Modul 6: Dein individuelles System
3 Lektionen

  • Mut zum eigenen Journal-System
  • Kreativit├Ąt sinnvoll einflie├čen lassen
  • Die Geheimzutat f├╝r dein Journal-Gl├╝ck

Jetzt bestellen

Bild
Ich bin schwer begeistert! Eigentlich dachte ich, dass ich schon ziemlich strukturiert bin und entsprechend eigentlich den Workshop vermutlich gar nicht brauche, aber das System gef├Ąllt mir super. Du erkl├Ąrst es hervorragend. Ein toller Kurs, bin zwar noch nicht ganz fertig, aber hat sich schon gelohnt!
5 Sterne
Ulrike

Exakte Anleitungen zum
sofort Mitmachen

Das erste Journal aufzusetzen kann verwirrend sein und viel Zeit kosten. Vor allem, wenn du dir das Wichtigste m├╝hsam aus verschiedenen Quellen zusammensuchen musst – und es am Ende dann doch nicht passt.

Im Bullet Journal Kurs legen wir daher Schritt f├╝r Schritt ein Journal zusammen an. Von der allererste Seite, ├╝ber effektive Logs und Listen bis hin zu praktischen Trackern. So kannst du direkt mitmachen und musst dich um nichts weiter k├╝mmern.

Gemeinsam zum Journal
Oh mein gott, ich f├╝hre zwar schon seit einem Jahr ein Bujo, aber jetzt hab ich so einige Dingen davon erst richtig verstanden...
5 Sterne
Charly

Das Fundament f├╝r
dein Journal-Gl├╝ck

Chaos im Kopf

Jeder Alltag ist unterschiedlich, jedes Leben einzigartig. Wieso solltest du deine Aufgaben also in ein starres Konstrukt, wie zum Beispiel einen klassischen Kalender, quetschen!?

Im Journal-Gl├╝ck lernst du daher ein praktisches Fundament aus Methoden und Techniken kennen, die du individuell und iterativ an deine Bed├╝rfnisse anpassen kannst.

Am Ende hast du ein Journal, welches sich nach dir richtet – und nicht umgekehrt.

Jetzt bestellen

Bild
Lieber Timo, ich k├Ânnte dich umarmen! ­čÖé Dein Kurs kam f├╝r mich genau zur richtigen Zeit. Ich hab mir schon vor einen dreiviertel Jahr ein Buch f├╝r mein Bulletjournal gekauft und wusste einfach nicht wie ich anfangen soll. Hab mir unz├Ąhliche Beispiele angesehen - digital wie analog. Aber es war einfach nichts dabei, das mir geholfen h├Ątte anzufangen. Und jetzt dein Kurs - herrlich!! So gut und einfach erkl├Ąrt, so tolle Beispiele und hilfreiche Ideen. Vielen herzlichen Dank. Es war einfach super! Endlich kann ich mit meinem Bulletjournal starten ­čÖé
5 Sterne
Andrea

Mit wenig Material zu
maximalen M├Âglichkeiten

F├╝r den Journal-Kurs brauchst du wirklich nicht viel: Die Basis-Ausstattung besteht aus einem Bullet Journal und einem einfachen Fineliner.

Ich empfehle dir folgende Materialien f├╝r den Kurs:

Journal

Ein gutes Journal ist essenziell f├╝r entspanntes Journaling. Mein Favorit ist das Goalbook von Rhodia*.

Stifte

Mit dem passenden Fineliner schreibst du sauber und lesbar. Ich empfehle den Sakura Mikron (0.2)*.

F├╝r dein minimalistisches Journal-Gl├╝ck reicht das v├Âllig aus. Eine bessere visuelle Gliederung erreichst du jedoch mit einen zus├Ątzlichen Marker oder Brushpen in einem hellen Farbton*.

In den ersten Lektionen erf├Ąhrst du auch, warum diese Kombination perfekt geeignet ist. Am besten bestellst du erst den Kurs und anschlie├čend die n├Âtigen Materialien.

Bild
Vielen lieben Dank f├╝r den tollen Kurs - ich habe mich jahrelang mit Kalender im Jobtelefon und privatem Kalender digital und in Papier verzettelt und damit mehr Chaos als Struktur in meinen Alltag gebracht. Hab in KW 2 mit dem Kurs und dem BJ angefangen und bin total begeistert. Launepunkte 10**** und Journalgl├╝ck pur ­čÖé
5 Sterne
Petie

Eleganter Minimalismus
statt ├ťberforderung

Mein ersten Journal habe ich vor knapp 5 Jahren angelegt. Ich war Feuer und Flamme f├╝r dieses neue System, das sich „Bullet Journal“ nannte. Endlich eine flexible Methode, die das Gedankenkarussell stoppt und f├╝r mehr Struktur in Beruf und Alltag sorgt. Genial! Oder?

Ich fing also an, mein erstes Journal aufzusetzen. Schon nach kurzer Zeit rauchte mir der Kopf und ich hatte mehr Fragen als vorher. Die Chronologie war r├Ątselhaft, die praktische Anwendung unverst├Ąndlich und das einzige was ich in meinem Journal platziert habe waren bunte ├ťberschriften und Handletterings. Prinzipiell genau mein Ding…

Aber geholfen hat mir das Ganze irgendwie nicht. Demotiviert verstaute ich das Bullet Journal also erstmal mehrere Monate in einer chaotischen Schublade. Quasi kurz vor der „Ablage P“. Schade! H├Ątte ja klappen k├Ânnen.

Das urspr├╝ngliche Problem blieb aber bestehen: Wie kann ich meinen Alltag mit einem flexiblen System besser strukturieren? Am besten nicht nur digital?

Also habe ich knapp ein Jahr sp├Ąter das Journal wieder herausgekramt und neu angefangen. Ganz ohne Perfektionismus. Ohne sch├Âne ├ťberschriften. Inspiriert durch minimalistische Vorlagen habe ich zum Ursprung des Journalings gefunden und auf meinen inneren Kritiker gepfiffen.

Gemeinsam zum Journal

Siehe da: Nach einigen Monaten konnte ich das System nahtlos in meinen Alltag integrieren und besser nutzen als jemals gedacht! In den darauffolgenden Jahren habe ich die genialen Methoden verinnerlicht und meine Logs und Listen immer wieder angepasst.

So bin ich heute super froh, dass ich damals nicht aufgegeben habe und das Journaling f├╝r ein wenig mehr Gl├╝ck in meinem Alltag sorgt. Und genau das m├Âchte ich dir auch zeigen!

Also vergiss (vorerst) bunte Journal-Seiten mit Bl├╝ten und k├╝nstlerischer Kalligrafie. Lerne stattdessen ein minimalistisches, elegantes Bullet Journal zu kreieren.

Jetzt bestellen

Darf’s etwas mehr sein?

Minimalismus hin oder her: Nat├╝rlich gibt es Journaling-Methoden, bei denen ein wenig mehr Farbe oder besondere Konzentration hilfreich sind. Deshalb findest du in Journal-Gl├╝ck auch immer wieder Anregungen, um Listen, Logs oder Tracker bei Bedarf etwas ausladender zu gestalten.

Nichtsdestotrotz bleibt unsere Leit-Idee dabei: Mit minimalem Aufwand einen maximalen Nutzen erzeugen.

Rezensionen zu Journal-Gl├╝ck

Das Feedback nach der ersten ├ľffnung des Kurses war einfach ├╝berragend! Ich freue mich so sehr ├╝ber diese genialen R├╝ckmeldungen, da ich stets mein ganzes Herzblut in die Kurs-Produktion stecke.

Heike
5 Sterne
Lieber Timo, ich danke dir f├╝r diesen wundervollen Kurs zur rechten Zeit. Deine angenehme und ruhige Art hat mich extrem motiviert und ich bin erfolgreich mit meinem Bulletjournal gestartet. Dass mein Alltag nun so viel strukturierter abl├Ąuft, h├Ątte ich kaum f├╝r m├Âglich gehalten. Keine unz├Ąhligen Zettelchen mit Notizen mehr, die ich letztendlich immer suchen musste. Nun habe ich alles unter Dach und Fach und vergesse auch nichts mehr.
Sabrina
5 Sterne
Vorab m├Âchte ich dir ein riesiges Kompliment zum Aufbau aller deiner Kurse, deiner Sprache und Ausdruck, dem Inhalt und der ├╝berall sehr hohen Qualit├Ąt aussprechen. Dir zuzuh├Âren hat schon etwas meditatives und ist nie langweilig, ├╝berladen oder unn├Âtig. Deshalb bin ich auch reger K├Ąufer und Benutzer vieler deiner Kurse :-). ABSOLUTE ME-TIME!! Statt ins Spa, kaufe ich mir Kurse von dir und bin kreativ.

Wichtig: Die Anmeldung zu Journal-Gl├╝ck schlie├čt am 07.01.2024!
Verpasse diesen perfekten Start-Zeitpunkt nicht.
Journal-Gl├╝ck
89ÔéČ
Inkl. Mwst.
Jetzt bestellen
Bestellung ├╝ber DigiStore24 GmbH. Kurszug├Ąnge werden f├╝r mindestens 1 Jahr garantiert. In der Regel bleiben die Zug├Ąnge unbegrenzt* aktiv.

Fragen & Antworten

Kann ich die Inhalte beliebig oft anschauen?

Alle Lektionen lassen sich beliebig oft wiederholen, auch wenn du sie bereits abgeschlossen hast.

Wie viel Zeit muss ich f├╝r Journal-Gl├╝ck einplanen?

Die reine Videolaufzeit betr├Ągt insgesamt ca. 3 1/2 Stunden.

Kann ich wirklich parallel mein eigenes Journal anlegen?

Ja, absolut! Journal-Gl├╝ck ist so aufgebaut, dass du bei den essenziellen Elementen wirklich eins-zu-eins mitmachen kannst. Ich pr├Ąsentiere dir keine fertigen Seiten und lass dich damit im Regen stehen. Stattdessen nehme ich dich Schritt f├╝r Schritt mit.

Welches Material brauche ich f├╝r den Kurs?

Durch den minimalistischen Ansatz brauchst du f├╝r dein Bullet Journal kaum mehr, als das Buch an sich. Als Grundausstattung reicht prinzipiell ein einfacher Fineliner (0,2 – 0,3 mm) oder ein Kugelschreiber.

Erg├Ąnzen solltest du diesen Fineliner mindestens um einen hellen Marker oder Brushpen.

Somit brauchst du lediglich ein Journal und zwei Stifte – mehr nicht!

Ich f├╝hre schon ein Journal - ist der Kurs trotzdem interessant f├╝r mich?

Journal-Gl├╝ck richtet sich vor allem an Einsteiger. Allerdings konnte ich mit der Klarheit meiner Videos bereits vielen Zuschauern dabei helfen, die Methoden wirklich zu verstehen. Und genau das ist die Basis, f├╝r ein effektives Bullet Journal. Daher bist du auch willkommen, wenn du bereits ein Journal f├╝hrst.

Soll das Journal meinen digitalen Kalender ersetzen?

Auf keinen Fall! F├╝r viele Dinge ist ein digitaler Kalender mit den typischen Automatismen perfekt. Dein Journal soll eher eine Symbiose mit dem digitalen Kalender eingehen, statt ihn abzul├Âsen.
Beides hat gro├če Vorteile, die wir f├╝r uns nutzen wollen.

19 Gedanken zu „Journal-Gl├╝ck“

  1. W├Ąre das auch hilfreich f├╝r die Therapievorbereitung und -nachbereitung f├╝r mich als Logop├Ądin (plus nat├╝rlich diverse andere Infos zu den Kindern)?

    Antworten
    • Das ist so nat├╝rlich schwer zu sagen. Prinzipiell l├Ąsst sich das Bullet Journaling aber auf alles anwenden – auch wenn das nicht der prim├Ąre Gedanke dabei ist.

      Antworten
  2. Hallo Timo,
    ich f├╝hre bereits seit l├Ąngerem ein BuJo. Die Grundzutaten des BuJo (verschiedene logs und tracker, collections anlegen,…) sind mir vertraut. Allerdings bin ich (noch nicht) warm mit dem daily logging, sondern nutze bisher nur die Wochen├╝bersicht.
    Macht dein Kurs dann Sinn f├╝r mich? Du schreibst weiter oben, dass er sich eher an Einsteiger richtet.

    Beste Gr├╝├če aus dem tiefsten S├╝den in den hohen Norden,
    Ursula

    Antworten
    • Hallo Ursula, das Daily Logging mit dem entsprechenden System ist eine absolute Kern-Komponente des Bullet Journals. Gerade dort liegt (unter anderem) der gro├če Unterschied, zu „typischen“ Kalendern usw. ­čÖé

      Antworten
  3. Hallo Timo
    Eignet sich ein BuJo auch f├╝r den ganz normalen (Familien-)Alltag? Ich bin Mutter einer 12j├Ąhrigen Tochter, verheiratet, angestellt, habe ein paar Hobbies.
    Ich habe immer wieder den Eindruck, ein BuJo ist f├╝r Leute mit tausenden Terminen und Verpflichtungen…
    Sch├Âne Gr├╝sse
    Magali

    Antworten
  4. Hallo Timo,

    Finden die Kurse zu festgelegten Zeiten statt? Wie muss man sich ÔÇ×den KursÔÇť praktisch vorstellen? Erh├Ąlt man Links zu Videos oder findet es online im direkten Austausch statt?

    Antworten
    • Hi Anne, nein – du lernst in einem exklusiven Kurs-Portal. Dort findest du alle Infos, Videos und Materialien.
      Die Lektionen sind didaktisch sinnvoll aufeinander aufgebaut und k├Ânnen dort abgehakt werden.
      Alle Lektionen lassen sich beliebig oft wiederholen, auch wenn du sie bereits abgeschlossen hast.
      F├╝r den Austausch gibt es eine private Gruppe bei Facebook. ­čÖé

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Dein Schnellstart ins Journaling wartet! Melde dich f├╝r unseren kostenlosen Newsletter an und ich schenke dir ein geniales Vorlagen-Paket f├╝r dein erstes Bullet Journal. ­čśŹ

Jederzeit abbestellbar, mehr siehe Datenschutzerkl├Ąrung.